Polizisten haben kaum Sexappeal

26. September 2003, 01:00
2 Postings
Bild 1 von 11

Chippflicht für Hunde in Wien ab 1.1.2004

Ab 1.1.2004 geht es Wiener Hunden ans Fell: Zwischen 40 und 50 Euro wird es Wiener Hundebesitzer kosten, ihrem vierbeinigen Liebling vom Tierarzt den Identifikationschip implantieren zu lassen. Insgesamt geht es um rund 47.000 Hunde, die derzeit in Wien gemeldet sind. Beim "Chippen" werden Name und Adresse des Hundebesitzers sowie Kennnummer, Rasse, Geschlecht und Alter des Tiers erhoben und in einem zentralen Register im Magistrat gespeichert. Möglich sind auch Angaben über Impfungen und Krankheiten.

Share if you care.