Krönchen soll Propeller sein

23. September 2003, 12:17
posten

Neue "Miss America" will "Fragen der kulturellen Vielfalt in neue Höhen befördern"

Washington - Sie will die Krone "als symbolischen Propeller nutzen, um Fragen der kulturellen Vielfalt in neue Höhen zu befördern". Das sagte die 21 Jahre alte Krankenschwester Ericka Dunlap nach ihrer Wahl zur "Miss America" im US-Spielerparadies Atlantic City am vergangenen Samstag.

Davor entschlüpfte ihr ein erleichtertes "Oh mein Gott!". Die gelernte Krankenschwester und Tochter eines Dachdeckers wünscht sich, dass bereits Kinder dazu angehalten werden, auf andere Kulturen zuzugehen. (AFP/DER STANDARD, Printausgabe, 22.9.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gekrönt von der Vorgängerin

Share if you care.