G 7-Staaten wollen Fünf-Milliarden-Hilfsprogramm für Palästinenser

20. September 2003, 13:59
5 Postings

Unterstützung für Wiederaufbau der autonomen Palästinensergebiete

Rom - Die sieben größten Industriestaaten wollen den Wiederaufbau der autonomen Palästinensergebiete mit fünf Milliarden Euro unterstützen. Ein solches Programm wollten die Wirtschaftsminister der G 7-Staaten am Samstag in Dubai verabschieden, sagte Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi nach einem Treffen mit dem polnischen Präsidenten Aleksander Kwasniewski am Freitag in Rom.

Italien hat derzeit die EU-Ratspräsidenschaft inne. Berlusconi, sprach von einem "Marshall-Plan für Palästina". Die G 7-Staaten sind die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Japan, Deutschland und Italien.

Die politische Lage in Nahost nannte Berlusconi "absolut kritisch". Die EU werde ihre Versuche zur Stabilisierung fortsetzen. Für Israel kommen es jetzt darauf an, "mit sehr, sehr großer Umsicht" vorzugehen. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    G7-Treffen in Japan 2001

Share if you care.