Lehrgang für Alphabetisierungspädagogen

21. März 2007, 16:36
posten

Spezielle Kenntnisse werden im Zentrum für Erwachsenenbildung im oberösterreichischen Strobl vermittelt

Um Erwachsenen das Lesen und Schreiben beizubringen, bedarf es spezieller Kenntnisse: Um so genannte Alphabetisierungspädagogen besser auf ihre Aufgabe vorzubereiten, startet im Zentrum für Erwachsenenbildung in Strobl (OÖ) nun ein Lehrgang. Der Kurs sei ein Ergebnis des vom Bildungsministerium ins Leben gerufenen "Alphabetisierungs-Netzwerks", das sich die Weiterentwicklung von Alphabetisierungskursen für Erwachsene zum Ziel gesetzt hat. Laut Schätzungen der Plattform gibt es in Österreich 300.000 Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können. (DER STANDARD Printausgabe, 13./14.9.2003, stef)
Share if you care.