Windpark in Prellenkirchen eröffnet

24. Oktober 2003, 11:19
1 Posting
Bruck a.d. Leitha - Strom für etwa 17.000 Haushalte liefert der Windpark in Prellenkirchen (Bezirk Bruck a.d. Leitha), der am Freitag offiziell eröffnet wurde. Mit der Einrichtung würden 36.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart, stellte Niederösterreichs Umweltlandesrat Wolfgang Sobotka (V) fest.

Das Land sei "nicht nur bei der Nutzung der Biomasse, sondern auch bei der Windkraft Nummer eins in Österreich. Wind ist als erneuerbare Energiequelle ein wichtiger Baustein bei der Erreichung unserer Klimaschutzziele. Windkraft ist ökologisch, produziert kein CO2 und schafft heimische Arbeitsplätze", so Sobotka bei der Eröffnung in Prellenkirchen.

Der Windpark ist ein Gemeinschaftsprojekt von drei Windstromproduzenten: der Windpark Prellenkirchen GmbH, der evn naturkraft und der Bürgerwind Prellenkirchen GmbH. Die Gemeinde hat darüber hinaus mit Unterstützung des Landes ein Windinfo-Zentrum eingerichtet, das besonders Menschen aus Niederösterreich, Wien, der Slowakei und Ungarn ansprechen und den Erfahrungsaustausch unter Entscheidungsträgern forcieren soll. (APA)

Share if you care.