Köszeger Krautstrudel

13. Oktober 2005, 16:49
7 Postings

Das Leben eines Strudels besteht vor allem aus Wendungen, im Mittelpunkt - der Inhalt ... Was für eine Speise!

foto: schatz
Bild 1 von 23

Zutaten für die Füllung
für 6-8 Portionen
1 Krautkopf (ca.1Kg)
Salz
Fett, 1 TL Puderzucker
200 gr Räucherspeck
dazu 1 Zwiebel, etwas Essig, Pfeffer, edelsüssen Paprika und Kümmel.
Vegetarier können den Versuch starten, den Speck einfach weg zu lassen, müsste auch sehr gut schmecken.

Die abgebildeten fertigen Strudelblätter wichen dann kurzerhand einem selbstgemachten Strudelteig, für den folgende Zutaten benötigt werden ...

Share if you care.