24. September

24. September 2003, 00:10
posten
1688 - Mit der Belagerung von Philippsburg beginnt der französische König Ludwig XIV. seinen dritten Eroberungskrieg, der sich gegen die Pfalz richtet.

1848 - Der republikanische Aufstand im badischen Oberland unter der Führung von Gustav von Struve wird von Reichstruppen in einem Gefecht bei Staufen niedergeschlagen.

1918 - Erster Weltkrieg: Heftige italienische Angriffe zwischen dem Monte Sisemol und dem Monte Tomba werden von den österreichisch-ungarischen Truppen abgewehrt.

1933 - Mit 50.000 Mitgliedern demonstriert der deutsche Frontsoldatenbund "Stahlhelm", der von den Nazi-Machthabern bereits der SA unterstellt worden ist, noch einmal seine Stärke.

1938 - In Großbritannien und Frankreich kommt es wegen der Sudetenkrise zu einer Teilmobilisierung. London und Paris erzwingen den Verzicht Prags auf die Sudetengebiete, der im "Münchner Abkommen" (30.9.) besiegelt wird.

1943 - Als deutsche "Operationszone Alpenvorland" werden die italienischen Provinzen Bozen, Trient und Belluno dem Tiroler Gauleiter unterstellt. Triest, Görz, Istrien und Fiume werden unter dem Kärntner Gauleiter zur "Operationszone Adriatisches Küstenland" zusammengefasst.

1948 - Der Alliierte Rat lehnt die Zulassung der "Österreichischen Sozialen Freiheitspartei" ab.

- In Buenos Aires wird die Aufdeckung eines Mordkomplotts gegen den argentinischen Diktator General Juan Domingo Peron und seine Frau Evita bekannt gegeben. Ein US-Diplomat wird der Beteiligung an der Verschwörung bezichtigt; landesweite Massenproteste gegen die USA.

1953 - In Hollywood wird der erste Cinemascope-Film, "Das Gewand", uraufgeführt.

1968 - Revolution der Herzdiagnostik in Japan: Eine an der Universität von Sapporo präsentierte Minikamera liefert Bilder aus dem lebenden Herzen und kann so Schädigungen frühzeitig sichtbar machen. Das optische Kleininstrument wird über Blutgefäße in die Herzkammern eingeführt.

1978 - Die Schweiz erhält ihren 23. Kanton: In einem Referendum stimmen 82 Prozent der Eidgenossen für einen eigenständigen Kanton Jura mit der Hauptstadt Delemont (Delsberg).

1983 - In Monza in Italien werden hohe Freiheitsstrafen gegen fünf Verantwortliche der Dioxin-Giftkatastrophe von Seveso im Jahr 1976 verhängt.

- Ein Großbrand vernichtet das Thermalbad Loipersdorf.

- Im Theater an der Wien findet die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals "Cats" von Andrew Lloyd Webber in der Übersetzung von Michael Kunze statt.

1988 - In mehreren jugoslawischen Städten protestieren Zehntausende gegen die Diskriminierung der serbischen Minderheit im Kosovo durch die Albaner.

- Der kanadische Sprinter Ben Johnson gewinnt den olympischen 100-Meter-Lauf, wird aber zwei Tage später des Dopings überführt. Die Goldmedaille wird ihm daraufhin aberkannt.

1993 - In Kambodscha endet die UNO-Übergangsverwaltung (UNTAC), der größte Friedenseinsatz in der Geschichte der Vereinten Nationen. König Norodom Sihanouk, der bereits 1941 gekrönt worden war, wird neuerlich inthronisiert.

- Neun der elf Mitglieder der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) schließen sich zu einer Wirtschaftsunion zusammen. Nur Turkmenien und die Ukraine wollen als assoziierte Mitglieder beitreten.

2002 - In Deutschland stehen die Bundestagsfraktionen von SPD und CDU unter neuer Führung. SPD-Generalsekretär Franz Müntefering wird mit 90,1 Prozent aller abgegebenen Stimmen zum neuen SPD-Fraktionschef gewählt, Angela Merkel mit 88,1 Prozent zur neuen Vorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion.

- In Deutschland tritt die Altliberale Hildegard Hamm-Brücher wegen der Möllemann-Affäre aus der Partei aus.

- Der britische Premierminister Tony Blair wirft dem Irak vor, konkrete militärische Pläne für einen Einsatz von Massenvernichtungswaffen bereit zu halten.

- Bei einem israelischen Truppenvorstoß in Gaza kommen mindestens neun Palästinenser ums Leben, 24 Menschen werden verletzt. Der UNO-Sicherheitsrat fordert Israel in einer Resolution auf, die Belagerung des palästinensischen Präsidenten Yasser Arafat in Ramallah zu beenden. Auch Papst Johannes Paul II. und die EU rufen eindringlich zu einem Ende der Offensive gegen Arafat auf.

- Deutschland und die Niederlande wollen gemeinsam die Führung der internationalen Schutztruppe in Afghanistan (ISAF) übernehmen.

Geburtstage: Georg von Frundsberg, dt. Landsknechtführer und kais. Feldhauptmann (1473-1528) Albrecht Eusebius Wenzel von Wallenstein, Herzog von Friedland, oberster kais. Feldherr im Dreißigjährigen Krieg (1583-1634) Charles-Ferdinand Ramuz, schwz. Schriftst. (1878-1947) Johannes Fuchs, Schweizer Dirigent (1903- ) Ladislav Fuks, tschech. Schriftsteller (1923-1994)

Todestage: Pippin III., der Jüngere, fränk. Hausmeier und König (um 715-768) Luis de Avila y Zuniga, span. Diplomat (1500-1573) Berthold Viertel, öst. Schriftsteller (1885-1953) Ida Noddack (geb. Tacke), dt. Chemikerin (1896-1978) Bruno Pontecorvo, ital. Atomphysiker in der UdSSR (1913-1993) (APA)

Share if you care.