W, H, S, bekennt sich zum sprechenden Fernseher

11. Jänner 2000, 00:50
"Ich bin es, Dein Fernseher", erfahren wir zum Wohle des ORF-Gebührenmanagements. Ich bin es, die zuständige Agentur, ließ jetzt Weber, Hodel, Schmid etat.at wissen. Genauer gesagt: Auftraggeber ORF Business Development, Kreation: Peter Kaimer, Andreas Putz, Alexander Rabl, Filmproduktion: Key TV, Tonstudio: Holly. Noch Fragen? Wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den nächsten sprechenden Fernseher, ob er nun in seinem früheren Leben ein Autoradio war oder nicht.

Share if you care.