Pühringer-TV

25. September 2003, 16:49
4 Postings

TW1-Sendung "Rapportagen" wieder mit Wahlwerbung

Eine ganze Sendung "Rapportagen" auf TW1 - DER STANDARD berichtete - war Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer zur bevorstehenden Landtagswahl offenbar nicht genug: Diesen Mittwoch sprach Pühringer in derselben Sendung wieder potenzielle Wähler an.

Am Küniglberg findet man nichts dabei: "Es handelte sich um eine Werbesendung, die klar als solche gekennzeichnet wurde." TW1 finanziere sich aus Werbeeinahmen. Der Sender gehört ORF und Sitour- Gruppe von Skiverbandschef Peter Schröcksnadel. (prie/DER STANDARD, Printausgabe, 19.9.2003)

Share if you care.