"Penny" gegen Hofer und Lidl

24. September 2003, 10:55
1 Posting

Kampfansage in der Billig-Liga: Rewe Austria steigt mit seiner Diskonter-Linie in Österreich ein - Dem Launch wird "Insellösung Mondo" geopfert

Wien - Rewe Austria steigt nun in die echte Diskont-Schlacht ein: Gestern, Mittwoch hat der heimische Handels-Marktführer bereits den dritten Penny-Markt in Österreich eröffnet. Ein weiterer "Penny" soll für die Testphase noch dazu kommen, hieß es heute aus dem Konzern zu APA. Über kurz oder lang könnte die Diskontschiene des deutschen Rewe-Konzerns die bisherigen Mondo-Märkte ersetzen. Genauere Angaben dazu will das Unternehmen nicht gemacht.

Der Rewe-Austria Bevollmächtigte hat bereits zur 50 Jahre Billa-Feier angekündigt, dass man sich entschieden habe, die "Insellösung Mondo" nicht weiterzufahren, sondern das Penny-Konzept, die erfolgreiche Diskont-Schiene des deutschen Mutterkonzerns zu übernehmen. Die Penny-Expansion in Österreich wird von der Mondo-Führung umgesetzt.

Innerhalb von rund drei Wochen wurden nun drei Penny-Märkte mit je rund 500 m2 in Österreich eröffnet, der erste in Jenbach (Tirol), der zweite in Hörsching (OÖ) und nun in Brunn am Gebirge bei Wien, berichtet heute das "WirtschaftsBlatt".

Unter der Marke "Mondo" werden derzeit laut Homepage 193 Supermärkte geführt die im Schnitt zwischen 200 und 600 m2 groß sind. Die kleinsten Mondo-Märkte sind damit für das Penny-Konzept zu klein. Im Sortiment finden sich laut Zeitungsbericht neben deutschen Artikeln auch österreichische Marken wie Nöm, Tirol Milch oder Römerquelle. Mit steigender Zahl der Märkte rechnet die Branche aber mit mehr Eigenmarken und Aktions-Hartwaren ähnlich wie bei den bisherigen Diskontern Hofer und Lidl. Rewe war mit der Vertriebsschiene "Penny" bisher in Deutschland (2.400 Märkte mit rund 5 Mrd. Euro Umsatz), Frankreich, Italien, Tschechien und Ungarn vertreten.

Laut dem Marktforschungsinstitut Fessel-GfK stagniert der Umsatzanteil der Diskonter in Österreich gemessen am gesamten Lebensmittelhandel. In den ersten sechs Monaten 2003 lag er bei 19,2 Prozent (rund 2,5 Mrd. Euro) nach 19,4 Prozent im ersten Halbjahr 2002, so das "WirtschaftsBlatt". (APA)

Link

Rewe

  • Von Deutschland nach Österreich: Der Penny-Markt.
    grafik: penny.de

    Von Deutschland nach Österreich: Der Penny-Markt.

Share if you care.