Montenegro: "Dan"-Chefredakteur festgenommen

23. September 2003, 15:41
posten

Redaktion spricht von "politischem Druck"

In Montenegro ist der Chefredakteur der Tageszeitung "Dan", Dusko Jovanovic, festgenommen worden. Nach der Festnahme wurde er nach Serbien gebracht, wo in Kragujevac ein Verfahren gegen ihn läuft.

Die "Dan"-Redaktion verurteilte die Festnahme als "politischen Druck" auf das Blatt wegen der "kritischen und unabhängigen" Berichterstattung. "Dan" ist wegen seiner "Aufdeckung" von tatsächlichen oder erfundenen politischen Skandalen in Serbien-Montenegro bekannt. (APA/dpa)

Share if you care.