"Ich fühle mich oft wie in einem Käfig"

22. September 2003, 21:35
posten

Dieter Bohlen und Heiratsanwärterin Estefania suchen eine neue Pespektive

München - Der deutsche Musikproduzent Dieter Bohlen will seiner Freundin Estefania Krüger zufolge mit ihr nach München ziehen. In ihrem jetzigen Haus im Hamburger Vorort Rosengarten fühle das Paar sich "oft wie in einem Käfig" und "ständig überwacht", sagte die 24-Jährige der in München erscheinenden Zeitung "tz" "In Bayern sind die Menschen viel herzlicher als in Hamburg" - wahrscheinlich liege dies "an der südlichen Sonne".

Bohlen und sie hätten sich schon "Immobilienangebote aus ganz München" zuschicken lassen und würden "wahrscheinlich nach Starnberg" ziehen: "Dieter möchte eine neue Perspektive - einfach von der Veranda direkt auf den See blicken." Die Einrichtung des neuen Zuhauses werde sie selbst übernehmen, sagte Krüger: "Dafür hab' ich ein Händchen." Aus diesem Grunde habe sie auch der ehemalige "Superstar"-Kandidat Daniel Küblböck gebeten, "ihn beim Umzug nach München zu beraten".

Bohlen und Krüger leben seit 2001 zusammen. Der Illustrierten "Bunte" hatte der 49-Jährige vor knapp einem Monat gesagt, es sei eine "ausgemachte Sache", dass er seine 25 Jahre jüngere Freundin heiraten werde - nur das Datum sei noch nicht klar. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dieter Bohlen und Freundin Estefania

Share if you care.