Auf dem Weg in den Download-Himmel

20. Jänner 2004, 12:23
16 Postings
bild: softgap
Bild 1 von 11

Trotz zahlreicher Versuche der RAA P2P-Tausch zu unterbinden (Der Webstandard berichtete), nimmt die Anzahl der tauschfreudigen User tagtäglich zu. Die Tatsache, dass diese Downloads größtenteils illegal sind, lässt die meisten Nutzer Studien zu folge dabei völlig kalt(Der Webstandard berichtete).

Die Namen der großen Tauschbörsen wie Kazaa, Grokster, Blubbster und Co. sind nur allzu bekannt, natürlich gibt es auch eine Vielzahl weniger prominenter Tauschbörsen.

Die Tauschbörse Ares läuft unter Windows 98/Me/2000/XP ist ca 600 kb große enthält keine Spyware.

Zum Download

Nachlese

Neues aus der Filesharing-Szene - Ein Überblick über die aktuellen Programme als Ansichtssache

Share if you care.