Optimismus am Planet Music

21. September 2003, 20:54
posten

Programm der Wiener Konzerthalle verspricht "heißen Herbst"

Wien - Den "heißesten Planet-Herbst, den es je gab" kündigt das Wiener Veranstaltungshaus Planet Music an. Das Programm reicht von Pop über Rock bis zu HipHop.

Die Termine: 26.9. 20 Jahre Sextiger, 3.10. Nevermore, 4.10. In Extremo, 16.10. Nazareth, 17.10. Bonfire, 18.10. Dimmu Borgir, 19.10. Ill Nino, 25.10. Life Of Agony, 28.10. Fun Lovin Criminals, 6.11. The King, 8.11. Helloween, 11.11. Beginner, 14.11. Starsailor, 16.11. Ferris MC, 18.11. Feeder, 23.11. The Rasmus und 17.12. Machine Head.

Alle Konzerte beginnen um 20.00 Uhr. (APA)

Share if you care.