Kapsch lagert E-Payment-Sparte aus

23. September 2003, 11:11
posten

Neugegründete Firma "montax" kümmert sich um E-Payment

Der Wiener IT-Anbieter Kapsch wird seine Produktsparte für Zahlungen im Internet - das sogenannte E-Payment - gemeinsam mit der heimischen Firma Dimoco, einem Spezialisten für mobile Bezahlsysteme, an die neu gegründete Firma "montax" auslagern.

Wie Kapsch in einer Aussendung mitteilte, wird Kapsch 62,5 und Dimoco 37,5 Prozent an montax halten. Zentraler Bestandteil der neuen Firma wird das E-Payment-System "Bill-it-easy" sein.(apa)

Share if you care.