Georgette Dee präsentiert "Matrosen, Meer und Mond"

19. September 2003, 21:54
posten

Programmänderung an der Burg: Ursprünglich war die Berliner Diseuse mit "Just Lovesongs" angekündigt

Wien - Am 25. September präsentiert die Berliner Diseuse Georgette Dee im Wiener Burgtheater nicht wie geplant "Just Lovesongs", sondern ihr allerneuestes, noch nie öffentlich gezeigtes Programm, "Matrosen, Meer und Mond" im Wiener Burgtheater. Das teilte das Theater am Montag mit.

Die Sängerin war schon mehrmals in der "Burg" aufgetreten. Zum ersten Mal im Jahr 1993, zuletzt im Oktober 1999 mit ihrem Programm "Kupfermond". In Wien war die Künstlerin zuletzt im Juli 2002 beim Festival "Wien ist andersrum" zu hören. Dort brachte sie das Programm "Wegeliederer" zusammen mit Terry Truck. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Berliner Diseuse Georgette Dee war in Wien zuletzt im Juli 2002 beim Festival "Wien ist andersrum" zu hören.

Share if you care.