Irakischer Polizeichef in Falluja getötet

16. September 2003, 11:51
3 Postings

Zwei Begleiter schwer verletzt

Falluja - In der irakischen Stadt Falluja ist der Polizeichef der Nachbarstadt Chaldijah am Montag erschossen worden. Wie die Polizei in Falluja mitteilte, eröffneten drei Attentäter das Feuer auf den Polizeichef, als dieser mit zwei weiteren Polizisten in seinem Auto in Falluja einfuhr. Seine beiden Begleiter seien bei dem Angriff schwer verletzt worden. Über die Hintergründe der Tat wurde zunächst nichts bekannt.

Falluja befindet sich rund 50 Kilometer westlich von Bagdad, Chaldijah rund 80 Kilometer westlich. In der überwiegend von Sunniten bewohnten Stadt Falluja ist der Widerstand gegen die Besatzungstruppen besonders groß. Fast täglich werden dort US-Soldaten angegriffen.

Am Montag ist unterdessen ein US-Soldat der Ersten Gepanzerten Division nach einem Granat-Anschlag in Bagdad gestorben.(APA)

Share if you care.