Italien: Verbotener Farbstoff in Pasta-Sauce

5. Oktober 2003, 21:13
1 Posting

Sudan 1 ist in der EU verboten, und soll krebserregend sein

Rom - Die Staatsanwaltschaft von Turin wirft dem italienischen Lebensmittelkonzern Barilla vor, einen illegalen Farbstoff bei der Herstellung von Pasta-Sauce verwendet zu haben. Bei der Untersuchung von Gläsern mit Sugo "all'arrabbiata" sei der in der EU verbotene rote Farbstoff "Sudan 1" entdeckt worden, berichteten italienische Medien am Sonntag.

Auch zehn weiteren italienischen Unternehmen werde vorgeworfen, das Mittel verwendet zu haben, das als Krebs erregend gilt und das Erbgut schädigen soll. Barilla hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Die Untersuchungsergebnisse stünden im Gegensatz zu den selbst durchgeführten Analysen, teilte Barilla mit. (dpa/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 15.9.2003)

Share if you care.