Windows Server 2003 gewinnt Umsteiger von Linux

29. September 2003, 10:21
38 Postings

Marktanteil seit Juli verdoppelt – In der Webserverstatistik verliert Microsoft aber weiter

Laut Informationen von Netcraft verzeichnet der Windows Server 2003 derzeit äußerst starke Zuwachsraten: Seit Juli hat sich die Zahl der aktiven Seiten, die das Microsoft-Produkt einsetzen verdoppelt.

Umstieg

Der Großteil davon sind Umsteiger von früheren Windows-Versionen (49 Prozent) und neue Anbieter (42 Prozent), aber auch von Linux kann der Windows Server 2003 stetig neue KundInnen gewinnen: So kommen 5 Prozent der Zuwächse von Seiten, die zuvor das Open Source-Betriebssystem eingesetzt haben, jeweils ein Prozent hat von FreeBSD und Solaris auf das Microsoft-Produkt migriert.

Apache-Dominanz

Weniger erfolgreich ist Microsoft offensichtlich aber dabei die Anbieter auch vom Einsatz des eigenen Webservers, so verlieren die IIS-Produkte in der neuesten Netcraft-Statistik weitere 0,21 Prozent (23,54 Prozent Marktanteil), wohingegen das Open Source Produkt Apache seine Spitzenposition weiter ausbauen kann und mit einem Plus von 0,54 Prozent nun bereits 64,52 Prozent für sich verzeichnen kann. (apo)

Share if you care.