Jordanien: Mutmaßlicher Terrorring aufgedeckt

14. September 2003, 17:24
1 Posting

Verbindungen zum El-Kaida-Netzwerk vermutet

Amman - Sicherheitsbehörden in Jordanien haben nach Medienberichten einen Terrorring mit mutmaßlichen Verbindungen zum El-Kaida-Netzwerk von Osama bin Laden aufgedeckt. Bei den 15 Verdächtigen handelt es sich um 14 Jordanier und einen Iraker, wie jordanische Zeitungen am Samstag berichteten.

Wie es unter Berufung auf die Ermittler weiter heißt, sollen sie Anschläge auf amerikanische und israelische Ziele im Königreich sowie Mordanschläge auf führende Politiker geplant haben. Nach Angaben der Zeitung "Al Rai" sollen sich 13 der Gesuchten in Iran aufhalten. (APA/dpa)

Share if you care.