La Paloma, auweh

31. Oktober 2003, 14:27
2 Postings

Deutschland wählt: den Superstar, die deutsche Stimme '03, den wichtigsten Deutschen, den Jahrhunderthit ...

Deutschland sucht nicht nur schon wieder den Superstar und die deutsche Stimme '03 und wird demnächst den wichtigsten Deutschen aller Zeiten küren. Prognostizierte Menschen auf dem Siegerstockerl: Dieter Bohlen, Franz Beckenbauer und Johann Wolfgang von Dings (wegen "Faust" und der Erfindung des Götz-Zitats).

Samstag wählt die deutsche Nation per Ted-Abstimmung aus 20 von den Lesern der "Bild am Sonntag" vorsortierten Evergreens aus den Sparten Schlager, Volksmusik, Pop und Rock auch den größten anzunehmenden Gassenhauer aller Zeiten: "Deutschland wählt den Jahrhunderthit" (ARD, 20.15 Uhr).

Neben dem "Griechischen Wein" und der "Lili Marleen" gehen unter anderem im Schlager auch die schlichtweg unzerstörbaren "Capri- Fischer", "Aber dich gibt's nur einmal für mich" und selbstverständlich "Marmor, Stein und Eisen bricht" ins Rennen. Beim Pop kommt völlig überraschend "Time To Say Goodbye" neben "My Way" und den "99 Luftballons". Im Rock treffen die Wuchteln "Satisfaction" und "Yesterday" auf jenen Song der Hannoveraner Scorpions, wegen dem die UdSSR untergegangen ist: "Wind of Change".

Und weil wir Österreicher gemein sind, schicken wir in der Sparte Volksmusik den "Anton aus Tirol" ins Rennen. Der wird dann auch gewinnen. Immerhin wird DJ Ötzi als Stargast nicht umsonst hinaus zu den Deutschen nach Berlin fahren. Und wer ist schon ein Hans Albers mit "La Paloma" oder Heino mit "La Montanara"?! Na gut, Heino kann wenigstens singen, wenn man so will. (schach/DER STANDARD, Printausgabe, 13./14.9.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    DJ Ötzi

Share if you care.