Das Jüdische Museum Berlin ist zwei Jahre alt

18. September 2003, 19:09
posten

Bisher fast 1,4 Millionen Besucher - Feier zum Jubiläum

Berlin - Mit einem "Happy-Birthday-Cocktail" und einem "Libeskind-Space-Cocktail" können an diesem Samstag die Besucher auf den zweiten Geburtstag des Jüdischen Museums in Berlin anstoßen. Bei freiem Eintritt gibt es außerdem ein buntes Programm. Mit fast 1,4 Millionen Besuchern seit September 2001 gehört das von Daniel Libeskind entworfene und W. Michael Blumenthal geleitete Jüdische Museum zu den meistbesuchten Museen in Deutschland.

Interessierte können die Dauerausstellung und die gerade eröffnete neue Ausstellung "Kontrapunkt - Die Architektur von Daniel Libeskind" besuchen. Außerdem gibt es Führungen, ein Quiz, Musik und kulinarische Angebote sowie die Cocktails an der Sommerbar. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.