UN-Sanktionen gegen 20 weitere Personen wegen Terrorverdachts

13. September 2003, 19:28
posten

Terrorliste ergänzt - Insgesamt 275 Personen und 99 Gruppen aufgeführt

New York - Die Vereinten Nationen haben gegen 20 weitere Personen, denen Verbindungen zur Terrororganisation El Kaida oder den Taliban vorgeworfen werden, Sanktionen verhängt. Wie UN-Sprecher Fred Eckhart am Donnerstag in New York mitteilte, handelt es sich meist um Philippiner, Malaysier und Indonesier. Darunter sei auch der als Organisator der Bombenanschläge von Bali zum Tode verurteilte Imam Samudra. Auf der Terrorliste, die am Dienstag ergänzt worden sei, seien nun 275 Personen und 99 Gruppen aufgeführt. Alle Länder sind damit aufgefordert, ein Waffenembargo und Reiseverbote gegen diese Personen und Gruppen zu verhängen und deren Vermögen einzufrieren. (APA/AP)
Share if you care.