Flughafen Wien verbucht neuen Rekord

11. September 2003, 14:54
posten

Im August wurden erstmals über 1,3 Millionen Fluggäste abgefertigt - Passagierplus: 8,1 Prozent

Wien - Der Flughafen Wien-Schwechat hat im August insgesamt 1,31 Millionen Passagiere abgefertigt, das waren um 8,1 Prozent mehr als im August des Vorjahres. Der im Juni 2003 begonnene Aufwärtstrend setzte sich damit auch im vergangenen Monat fort, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Zum ersten Mal habe man mehr als 1,3 Millionen Flugreisende in einem Monat abgefertigt.

In den ersten acht Monaten 2003 lag das Aufkommen bei 8,29 Millionen Passagieren, ein Plus von 4,3 Prozent zur Vorjahresperiode. Die Anzahl der Transferpassagiere (jener Reisenden, die am Flughafen umsteigen) erhöhte sich um rund 1 Prozent auf 2,8 Millionen. Die Flugbewegungen nahmen von Jänner bis August um 4,3 Prozent auf 129.036 Starts und Landungen zu. Das Höchstabfluggewicht stieg um rund 5 Prozent auf 3,5 Millionen Tonnen. Beim Frachtvolumen, das 110.023 Tonnen erreichte, betrug das Plus den Angaben zufolge 8,9 Prozent.

Bei den Transferpassagieren lag der Zuwachs im August bei 0,9 Prozent. Die Flugbewegungen stiegen im Jahresabstand um 3,1 Prozent, wobei sich das Höchstabfluggewicht um 1,8 Prozent erhöhte. Für Luftfracht und Trucking meldet der Flughafen Wien einen leichten Rückgang der Tonnage um 0,8 Prozent. (APA)

Share if you care.