Donnerstag: Short Cuts

10. September 2003, 19:42
posten

20.40 bis 23.45 | Arte | FILM | USA 1993. Robert Altman

Das "pralle Leben" findet sich in Robert Altmans Meisterwerk so nicht: Was er über drei Stunden und mit 22 famosen Schauspielern über Menschen in Los Angeles erzählt, zeigt sich dem lakonischen Erzählton der literarischen Vorlagen Raymond Carvers verpflichtet und legt das Gewicht auf die kurzen, falschen oder richtigen Sätze, die den unwägbaren Charakter des Lebens ausmachen.
Share if you care.