Texas Instruments revidiert Quartalsausblick nach oben

15. September 2003, 16:47
posten
Los Angeles - Der weltgrößte Hersteller von Halbleitern für Mobiltelefone, Texas Instruments, hat dank lebhafterer Nachfrage in allen Bereichen seiner Halbleiterprodukte seinen Finanzausblick für das dritte Quartal nach oben revidiert. Der im texanischen Dallas ansässige Konkurrent von bekannten Unternehmen wie Intel oder Motorola teilte am Dienstag nach US-Börsenschluss mit, die Umsatzerwartung für das laufende dritte Quartal sei an das obere Ende der früheren Prognosespanne verlagert worden. Texas Instruments gehe jetzt davon aus, in den drei Monaten Erlöse von 2,39 Milliarden (2,15 Mrd. Euro) bis 2,49 (2,24 Mrd. Euro) Milliarden Dollar zu erzielen.(APA/Reuters)
Share if you care.