Erneut Schüsse auf britische Botschaft in Teheran

10. September 2003, 12:36
posten

Zweiter Zwischenfall binnen einer Woche

London - Die britische Botschaft in der iranischen Hauptstadt Teheran ist am Dienstag zum zweiten Mal in einer Woche beschossen worden. Am frühen Morgen seien drei bis vier Schüsse auf das Gebäude oder in seiner unmittelbaren Nähe abgefeuert worden, teilte das Außenministerium in London mit. Niemand sei verletzt worden.

Am vergangenen Mittwoch war das Gebäude bereits von einer angrenzenden Straße aus unter Beschuss genommen worden. Dabei gingen Fensterscheiben zu Bruch. Nach Angaben von Augenzeugen hatten zwei Männer die Schüsse von einem vorbeifahrenden Motorrad aus abgegeben. (APA/dpa)

Share if you care.