Psychologin und Vertrauensarzt: ATVplus startet zwei Beratungsformate am Nachmittag

19. September 2003, 16:37
posten

TV-Praxen ab 22. September geöffnet

Psychologie und Medizin steht ab 22. September täglich auf dem Nachmittagsprogramm von ATVplus. Der Privatsender startet zwei Beratungsformate, wie sie bei deutschen Privaten schon länger mit unterschiedlichem Erfolg zu sehen sind. Die "Psychologin Mag. Tanja Guserl - die Stunde der Wahrheit" wird werktäglich um 16 Uhr ordinieren, der "Vertrauensarzt Dr.med. Michael Ehrenberger" öffnet seine TV-Praxis montags bis freitags um 17 Uhr, teilte ATVplus mit.

Spannungsbogen

Die Psychologin Guserl werde "den Konflikten ihrer Klienten auf den Grund" gehen. Gar zu trocken soll das Beratungsgespräch offensichtlich nicht ausfallen, denn "in der Sprechstunde werden lange aufgestaute Emotionen frei", verspricht ATVplus. Auch einen Spannungsbogen will man einbauen, kommt doch "in jedem Fall die überraschende Wahrheit ans Tageslicht".

"Emotionale Differenzen"

Der Vertrauensarzt Ehrenberger kümmert sich vor allem um Patienten, bei denen "psychische Probleme sich in Krankheit äußern". Auch hier werden "emotionale Differenzen" in Aussicht gestellt, bei denen der Arzt vermitteln werde.

Pro Sendung werden zwei bis drei Fälle aufgezeigt, bis zu drei Personen werden dabei "beraten". Ähnliche Formate sind bereits bei deutschen Privatsendern zu sehen, etwa "Zwei bei Kallwass" auf Sat.1. Wie auch bei Gerichtsshows werden bei solchen Beratungsshows fiktive Fälle von Laiendarstellern dargebracht. (APA)

  • "Vertrauensarzt Dr.med. Michael Ehrenberger"
    foto: atvplus

    "Vertrauensarzt Dr.med. Michael Ehrenberger"

  • "Psychologin Mag. Tanja Guserl - die Stunde der Wahrheit"
    foto: atvplus

    "Psychologin Mag. Tanja Guserl - die Stunde der Wahrheit"

Share if you care.