Dienstag: Anna Karenina

8. September 2003, 20:07
posten

1.00 bis 2.30 | NDR | FILM | USA 1935, Clarence Brown

"Die literarisch nicht sehr exakte Hollywood-Verfilmung von Tolstojs Roman über eine verheiratete Dame, die sich durch ihre kompromisslose Liebe zu einem anderen Mann gegen Moral und Konvention auflehnt, erhält durch Greta Garbos Aura von Tragik und Einsamkeit eigenständige Faszination." (Critique as Cliche: Tolstoj and the Movies). Aus heutiger Sicht nimmt sich die MGM-Studiohistorie überraschend wenig weichgezeichnet aus.
Share if you care.