Google feiert Geburtstag

17. September 2003, 14:45
5 Postings

Fünf Jahre nach seiner Gründung ist die Suchmaschine zum Herz des weltweiten Computernetzes geworden

Die populäre Suchmaschine Google feierte am 7. September ihren fünften Geburtstag.

Fünf Jahre nach seiner Gründung ist Google zum Herz des weltweiten Computernetzes geworden und hat mit seiner seiner Konzentration aufs Wesentliche alle anderen Anbieter weit zurück gelassen.

Mehr als eine Suchmaschine

Aber Google kann viel mehr, als im Web nach Texten und Bildern zu suchen. Gesammelt und aufbereitet werden auch Beiträge in Diskussionsforen (Newsgroups), aktuelle Nachrichten und andere im Netz verfügbare Informationen.

Die Computer von Google bewältigen täglich mehr als 200 Millionen Anfragen – Die Antworten kommen aus einer Datenbank, die mehr als drei Milliarden Einträge enthält und regelmäßig aktualisiert wird. Dazu werden Software-Roboter eingesetzt, so genannte Search-Bots, die sich die Hyperlinks auf Web-Seiten entlang hangeln und für jedes Web-Dokument einen Index zur Volltextsuche anlegen.

Linux

Die Betreiber von Google setzen vornehmlich auf Linux – dementsprechend gilt die Technik von und rund um die Suchmaschine als Vorzeigeprojekt des freien Betriessystems.

Geld

Die Einnahmen des Larry Page und Sergey Brin gegründeten Unternehmens stammen zumeist von Internet-Portalen, welche die Google-Suchtechnik für ihre eigenen Dienste übernehmen. Eine zweite Einnahmequelle ist die Werbung von Unternehmen, die für eine optisch hervorgehobene Platzierung in den Google-Trefferlisten zahlen. Das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Mountain View beschäftigt rund 1000 Mitarbeiter.

"Googol"

Der Name Google leitet sich ab von dem Kunstwort "Googol", mit dem der amerikanische Mathematiker Edward Kasner die unvorstellbar große Zahl 10 hoch 100 (eine 1 mit hundert Nullen) bezeichnet hat. (red/APA)

Link

Google

  • Artikelbild
Share if you care.