Die Auszeichnung der Woche geht an ...

22. September 2003, 11:25
18 Postings
montage: derstandard.at
Bild 1 von 64

NETZWERK ASYLANWALT, DAS

Durch die Unterstützung des HIRNS der Woche - einem Gemeinschaftsprojekt von UNHCR, Caritas Österreich, dem Österreichischen Roten Kreuz und weiteren Hilfsorganisationen - konnte eine Georgierin, die im Frühjahr mit ihren beiden Kindern aus der Bundesbetreuung entlassen wurde, vor Gericht ziehen. Folge: Ausgehend von diesem Einzelfall wurde nach langem Tauziehen die umstrittene Asyl-Richtlinie des Innenministeriums durch den Obersten Gerichtshof gekippt. Der Bund ist nun verpflichtet, alle AsylwerberInnen zu betreuen.
Wir heben unser BOCKBIER auf das "Netzwerk Asylanwalt" und fordern Innenminister Strasser auf, die Grundversorgung der AsylantInnen vor dem Winter sicherzustellen, statt von der Möglichkeit zu sprechen, dass nun auch Deutsche vom Staat profitieren könnten. Bitte. Danke.

Vorschläge für den nächsten Hirn/i? Ein Mail bzw. Posting genügt.
Bisherige Auszeichungen >>>>

Share if you care.