Patienten-Personal- Schlüssel liegt in Wien bei 1 : 1,68

8. Oktober 2003, 09:58
14 Postings

Auf 5.099 Geriatrie Patienten kommen in der Theorie 3.036 Pflegepersonen

Wien - Für 5.099 Patienten im Bereich Pflegedienst sind in Wien derzeit 3.036 Pflege- und Betreuungspersonen zuständig.

Diese Zahlen hat der Krankenanstaltenverbund der APA bekannt gegeben. Damit ergibt sich ein Patienten-Personal-Schlüssel von 1:1,68.

In den Jahren zuvor lag dieses Verhältnis bei 1:1,73 (Jahr 2001) bzw. 1:1,71 (2002). In der von der MA 47 kritisierte Station im Geriatriezentrum "Am Wienerwald" kommen derzeit 25 Betreuungspersonen auf 36 Patienten. Das ergibt ein Verhältnis von 1:1,44.

Unterschiedliche Betreuungsschlüssel

In einer vergleichbaren Station im Geriatriezentrum Liesing sind für 37 Patienten ebenfalls 25 Pflegemitarbeiter tätig. Dies ergibt einen Betreuungsschlüssel von 1:1,48. Im neu errichteten Zentrum Floridsdorf sind für 24 Patienten 14 Pflegepersonen tätig, was einem Verhältnis von 1:1,71 entspricht. Die Zahl der Patienten ist dabei jeweils mit der Zahl der belegten Betten gleichzusetzen.

In ganz Wien kamen 2001 exakt 5.321 Patienten auf 3.075 Dienstposten. Im Jahr darauf waren es 5.162 Patienten und 3.013 Dienstposten.(APA)

Share if you care.