Berliner Morgenpost bringt Börsen-Service online

7. Jänner 2000, 12:57
Ab sofort bietet das Online-Angebot der Berliner Morgenpost einen umfangreichen Börsen-Service. Das neue Aktien-Informationsangebot, das im Laufe des Handelstages alle 15 bis 20 Minuten aktualisiert wird, ist eine Kooperation der Berliner Morgenpost mit dem Internet-Börsenmagazin fnet.de.

Kurz nach dem Start des Handels können sich die Nutzer die ersten Kurse auf ihrem PC anzeigen lassen: Die 100 wichtigsten deutschen Werte finden sie in den Dax- und Mdax-Übersichten, die größten europäischen Aktiengesellschaften in der Euro-Stoxx-50-Tabelle und die bedeutendsten Werte des Neuen Marktes im Nemax-50-Überblick. Die Tabellen zeigen die Werte des Börsenplatzes mit dem jeweils höchsten Umsatz, in der Regel Kurse der Frankfurter Börse oder Xetra-Daten. http://www.berliner-morgenpost.de (e7hotnews)

Share if you care.