Schweizer Radio Day 2003

9. September 2003, 13:50
posten

...im Zeichen von 20 Jahren Privatradios

Die 20 Schweizer Privatradios, welche 20 Jahre lang bis heute überlebt haben, sind am Dienstag als "Radio of the Year" ausgezeichent worden. Am Radio Day 2003 wurden zudem neue Methoden für eine detaillierte Erhebung des Medienkonsums präsentiert. Vertreter der 20 "Privaten" nahmen von Alt-Bundesrat Leon Schlumpf eine gerahmte Ehrenurkunde entgegen. Als einstiger Medienminister hatte ihnen Schlumpf Anfang der 80er Jahre die Konzession erteilt, welche sie noch heute besitzen.

Eine Reichweite von 51 Prozent

Die Schweizer Privatradios weisen heute gemäß Angaben von Radiocontrol eine Tagesreichweite von insgesamt 51 Prozent und einen Marktanteil von 24 Prozent Prozent aus. Die Radiosender der SRG haben einen Marktanteil von insgesamt 67 Prozent Prozent und eine Tagesreichweite von 69 Prozent, wie Rolf Müller von Publicadata ausführte. (APA/sda)

Share if you care.