Gratis Ausbildung am MIT

9. September 2003, 11:12
14 Postings

Renommiertes Massachusetts Institute of Technology macht alle Materialien für 500 aktuelle Kurse online zugänglich

Es gilt als DIE Ausbildungsstätte für die IT-Elite schlechthin: Das Massachusetts Institute of Technology ist berühmt für seinen hohen Ausbildungsstandard, normalerweise ist so ein Studium allerdings recht kostspielig - im Durchschnitt sind 41.000 US Dollar jährlich zu zahlen. Im Rahmen des OpenCourseWare-Programms werden nun die Materialien zu 500 eben startenden Kursen ins Internet gestellt, wie Wired berichtet.

Potential

So soll es Personen, die sich das Studium nicht leisten können oder weit entfernt von den USA wohnen, möglich gemacht werden, dem Stoff zu folgen. Ein weiterer Grundgedanke der InitiatorInnen ist die weltweite Ausbildungsqualität zu verbessern. Innerhalb der nächsten drei Jahre sollen auch die Unterlagen für die restlichen 1.500 abgehaltenen Kurse online gehen.

Kein Abschluss

Doch das MIT geht sogar noch weiter, so stehen die Assistenten den externen Lernwilligen mehrere Stunden pro Woche für Fragen zur Verfügung. Der einzige Wehrmutstropfen: Einen offiziellen Abschluss erhalten die FernstudentInnen freilich nicht, dafür muss dann doch gezahlt werden.(red)

  • Artikelbild
Share if you care.