Vater, Sohn & Affe jetzt auch im Print

16. September 2003, 17:23
posten

Wiener Städtische: "Glauben Sie wirklich, dass Ihre Kinder immer alles mit Ihnen teilen werden?"

Links schlummert selig der Knabe, in der Mitte lagert prall der überdimensionale Stofftier-Orang-Utan, und im Abseits, schmollend, sitzt ein wieder einmal leidgeplagter Vater. Die Printanzeige der Wiener Städtischen von Demner, Merlicek & Bergmann, ab sofort parallel zum TV-Spot zu sehen, zeigt das nicht wirklich glücklich zu nennende Ende des nächtlichen Gerangels um Matratzenzentimeter und Decke. Die "Bettgeschichte" ist nach der Kuchen- und Supermarktstory die nächste Runde des Duos aus Vater und Sohn.

Geworben wird mit dem Printsujet für die Prämienpension, das neue Vorsorgeprodukt der Wiener Städtischen, das seit Jänner des Jahres auf dem Markt. "Glauben Sie wirklich, dass Ihre Kinder immer alles mit Ihnen teilen werden?", lautet hier die Frage. (red)

Credits

Auftraggeber: Wiener Städtische | Marketing/Werbeleitung: Sabine Weiss | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Etatdirector: Alexander Holzer | CD: Rosa Haider | AD: Bernhard Grafl |Text: Monica Prelec | Grafik: Maria Krobath | Art Buying: | Caroline Seidler, Ilona Urikow |Beratung: Doris Calisir

  • Artikelbild
    foto: demner
Share if you care.