Cheferfinder der ORF-Programme zieht sich zurück

9. September 2003, 14:19
posten

Der langjährige Chef der ORF-Programmentwicklung Helmut Radinger geht in Pension - Als aussichtsreicher Nachfolger gilt Tobias Krause

Seinen letzten Arbeitstag absolvierte Freitag der langjährige Chef der ORF-Programmentwicklung, Helmut Radinger. Bevor er auch offiziell in Pension geht, baut der 61-jährige noch ein paar Monate aufgestauten Urlaub ab, hört man vom Küniglberg.

Als aussichtsreicher Nachfolger gilt Tobias Krause, neben Mischa Zickler bereits in den vergangenen Jahren Radingers wichtigster Mitarbeiter. Sollte Krause, wie manche Insider spekulieren, gleich weiter in der ORF-Hierarchie aufrücken, könnte Zickler die Entwicklungsabteilung übernehmen. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 30./31.8.2003)

Share if you care.