Nokia startet mit Spielkonsolen-Handy "N-Gage"

7. Oktober 2003, 13:50
3 Postings

Bis Ende 2003 sollen in Österreich mehrere 10.000 Stück abgesetzt werden - 12 Spiele zum Start

Am 7. Oktober 2003 beginnt der finnische Handy-Weltmarktführer Nokia mit der Auslieferung von "N-Gage", einer Kombination aus Handy, Spielekonsole und MP3-Player. Bis Jahresende will Nokia-Österreich-Chef Heiki Tarvainen "mehrere 10.000 Stück" davon verkauft haben. Der neue Sub-Brand (Unter-Marke) N-Gage soll mit der bisher größten Werbekampagne in der Geschichte Nokias unters Volk gebracht werden, Zahlen dazu und zum Unternehmen wollte Tarvainen bei der Präsentation des neuen "Game-Deck" Donnerstag Abend nicht nennen.

Erfolg

Das erste Halbjahr 2003 liegt laut Tarvainen über den Erträgen des Vorjahreszeitraums, wo das erste Halbjahr eher mäßig lief, aber dafür das Weihnachtsgeschäft umso besser. Für das heurige Gesamtjahr geht Tarvainen von einem Wachstum von "0 bis 10 Prozent" aus, je nach Weihnachtsgeschäft.

Kostbar

Das N-Gage wird zum Preis von 339 Euro in den Mobilfunk-Abteilungen von Wiederverkäufern wie Media-Saturn, Cosmos und Niedermeyer angeboten, für die Handyfunktion kann jede beliebige SIM-Karte eingesetzt werden, konkrete Verkaufsvereinbarungen mit einem Mobilfunker gibt es derzeit nicht, "man spricht mit allen Anbietern", so Tarvainen.

Spiele

Die passenden Spiele für das N-Gage gibt es in den Videoabteilungen der Wiederverkäufer, sie sollen zwischen 39 und 49 Euro kosten und nur im neuen Nokia-Produkt verwendbar sein. Bei der Entwicklung der Spiele hat der finnische Handyhersteller mit allen namhaften Spieleherstellern kooperiert, zum Verkaufsstart stehen zwölf Titel zur Auswahl.

Verteilung

Geht es nach dem Trendforscher Peter Wippermann, dann werden die Jugendlichen künftig weniger für Kleidung und Essen ausgeben und mehr für Geräte wie das N-Gage, mit dem man beispielsweise über die teurere mobile Datenverbindung GPRS weltweit mit anderen Nutzern spielen kann. (APA)

Link

Nokia

  • Artikelbild
    grafik: nokia
Share if you care.