"Zesel" in japanischem Zoo

28. August 2003, 12:55
posten

Mischling zwischen Zebra und Esel

Tokio - Den einzigen bekannten lebenden Mischling zwischen einem Zebra und einem Esel können Besucher ab der kommenden Woche in einem japanischen Safaripark bewundern. Der kleine männliche "Zesel" ist knapp drei Wochen alt, hat Eselsohren und sieht aus, als würde er quer gestreifte Strümpfe tragen.

"Da wir die pflanzenfressenden Tiere in gemeinsamen Gehegen halten, kann Unverhofftes passieren", kommentierte der stellvertretende Zoo-Chef Osamu Ishikawa vom Nasu-Safaripark am Donnerstag die Kreuzung. Obwohl es extrem selten ist, können Esel und Zebras gemeinsam Nachwuchs haben, da beide zur Gattung der Pferde gehören. "Nach allem, was wir herausfinden konnten, ist unserer der einzige lebende 'Zesel' der Welt", sagte Ishikawa. Die Zoobesucher sollen jetzt einen Namen für das Tier aussuchen.

Vor mehr als zehn Jahren wurde im Nasu-Park schon einmal ein Zesel geboren, der aber nur ein paar Tage überlebte. Ein zweites Tier wurde knapp zwei Monate alt. "Sie waren ziemlich schwach. Aber diesmal ist das Jungtier munter und springt herum", zeigte sich Ishikawa hoffnungsvoll. (APA)

Share if you care.