Manninger verliert seinen Trainer

29. August 2003, 11:11
posten

Noch vor Saisonbeginn musste Bologna-Coach Guidolin gehen

Bologna - In der italienischen Fußball-Meisterschaft hat es schon vor dem Saison-Beginn den ersten Trainerwechsel gegeben. Bei Bologna FC, dem Verein von Österreichs Torhüter-Legionär Alexander Manninger, wurde Francesco Guidolin am Mittwoch durch Carlo Mazzone ersetzt. Guidolin und Bologna einigten sich auf eine einvernehmliche Trennung, für den 45-Jährigen wird Betreuer-Routinier Mazzone geholt. Dieser war zuletzt Coach eines weiteren Österreichers: Von Markus Schopp in Brescia. (APA/AFP)
Share if you care.