"Morituri te salutant"

20. Juli 2005, 14:31
posten

Die Grundlagen des Kampfes mit dem Schwert werden Urlaubern bei der Gladiatoren-Ausbildung in Rom vermittelt

Freunde des Antiken Roms und Asterix-Fans können sich nun in der Ewigen Stadt zu Gladiatoren ausbilden zu lassen. Die Kurse für sportliche Zeitgenossen bestehen aus Unterricht in Theorie und Praxis und sollen die Gladiatoren-Anfänger in die Grundlagen des Kampfes mit dem Schwert einführen.

"Morituri te salutant" gilt für die Kursteilnehmer aber nicht. Anders als in der Antike geht es in einem abschließenden Gladiatorenkampf nicht um Leben und Tod. Gewinner und Verlierer dürfen sich als Helden fühlen. Neben Spaß und sportlichem Einsatz versucht der Veranstalter, die Kulturvereinigung "Gruppo storico romano", auch viel über jene Zeit zu vermitteln, als Brot und Spiele die Gesellschaft noch zusammenhielten. (apa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.