TV-Programm für Samstag, 17. Mai

16. Mai 2014, 15:59
posten

Cartouche, der Bandit, Bürgeranwalt, 360° - Geo Reportage: Bretagne - Von Bienen und Leuchttürmen, Nazi-Kollaborateure, Onkel Wanja, Dave, Die Reise des jungen Che, Das Schloss im Himmel, Oktofokus, Last Boy Scout - Das Ziel ist Überleben, Die Braut trug schwarz, Tracks, Perfect World, Elf Uhr nachts,

16.25 WENDIG
Cartouche, der Bandit
(F/I 1961, Philippe de Broca) Dominique, genannt Car­touche, in Wahrheit Jean-Paul Belmondo, ist ein Taschendieb. Als französische Version Robin Hoods beschränkt er sich jedoch nicht auf nur eine Herzdame, selbst wenn sie Claudia Cardinale ist. Bis 18.00, 3sat

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt
Themen: 1) Rufmord durch Justiz? 2) Streit um Hundewiese. 3) Mausoleum im Garten. Bis 18.20, ORF 2

19.30 DOKUMENTATION
360° – Geo Reportage: Bretagne – Von Bienen und Leuchttürmen
Über Jahrhunderte lebten die Menschen im küstennahen Nordwesten Frankreichs vom Fischfang und der Seefahrt. Heute hat sich das Leben geändert: Der Fischfang ist industrialisiert, und die Leuchttürme drohen zu verfallen. Manche sehen in dieser Entwicklung eine Chance zum Aufbruch. Andere kämpfen dagegen an. Bis 20.15, Arte

20.15 DOKUMENTATION
Nazi-Kollaborateure
Drei Teile der Por­trätserie über Pakte mit dem Teufel: Pierre Laval, der Minister des französischen Vichy-Regimes, Anton Mussert, Hollands machtloser Despot, und die Legion Wallonie. Bis 22.55, ORF 3

20.15 THEATER
Onkel Wanja
Das Drama von Anton Tschechow in einer Inszenierung von Robert Borgmann. Mit Elmar Roloff, Sandra Gerling, Katharina Knap, Susanne Böwe und Peter Kurth vom Schauspiel Stuttgart, das dieses Jahr beim Berliner Theatertreffen gastierte. Bis 23.10, 3sat

20.15 DOPPELGÄNGER
Dave
(USA 1993, Ivan Reitman) Dave Kovic (Kevin Kline) wird nach einem Schlaganfall des US-Präsidenten (Kevin Kline) als sein Double eingesetzt. Er beginnt mit dessen zwielichtiger Politik aufzuräumen. Bis 22.25, ATV 2

20.15 ERKUNDUNGSFAHRT
Die Reise des jungen Che
(The Motor­cycle Diaries, USA/D/ARG 2004, Walter Salles) Auf einer Motorradreise quer durch Südamerika erwacht das soziale Gewissen des Medizinstudenten Ernesto „Che" Guevara (Gael García Bernal), die Reise wird zur „Schlüsselreise". Ein verspieltes Roadmovie mit tollen Bildern und Oscar-gekröntem Soundtrack – den Menschen hinter dem Mythos kriegt man leider trotzdem nicht zu Gesicht. Bis 22.35, Servus TV

20.15 ANIME-JUWEL
Das Schloss im Himmel
(Tenku no Shiro Rapyuta, J 1986, Hayao Miyazaki) Einem Waisenbub fällt ein geheimnisvolles Mädchen aus heiterem Himmel vor die Nase. Unerhört schönes Animationsabenteuer des Altmeisters Hayao Miyazaki. Bis 22.35, Super RTL

20.55 FILMDOKUMENT
Oktofokus: Sandleiten – Porträt aus einem Ottakringer Gemeindebau
Mit seinen 1587 Wohnungen ist der Ottakringer Sandleitenhof der größte Gemeindebau des Roten Wien der Zwischenkriegszeit. In drei Filmen stellt Nebenan Extra den Sandleitenhof, seine Geschichte und seine BewohnerInnen vor. Bis 22.20, Okto

22.00 BRUCE, FALTENFREI
Last Boy Scout – Das Ziel ist Überleben
(USA 1991, Tony Scott) Action mit Bruce Willis im Paradejargon: Ein her­untergekommener Exdetektiv und ein ehemaliger Footballspieler tun sich zusammen, decken dunkle Geschäfte unter Sportsfreunden auf und bringen sich damit in Gefahr. Bis 23.55, RTL 2

22.35 SCHÖNER TRAUERN
Die Braut trug schwarz
(F 1967, François Truffaut) Jeanne Moreau als ultimative Femme fatale, die für ihren toten Bräutigam blutig Rache nimmt. Bis 0.35, Servus TV

23.05 MAGAZIN
Tracks
Themen des Musikmagazins: 1) El Rass: Rapper mit Grips. 2) Virtual Sex: Aufregend keusch! 3) Dominique Young Unique: Fluchen und twittern. 4) Javier Bardem: Schauspieler und Aktivist. 5) Funny Game Art: Alles nicht so ernst gemeint. 5) Vanilla
Fudge: Karamel mit Psycho-Butter. Bis 23.50, Arte

23.55 GANGSTER MIT HERZ
Perfect World
(USA 1993, Clint Eastwood) Ein fliehender Sträfling (Kevin Costner) nimmt einen kleinen Buben als Geisel und wird – verfolgt von einem passiv agierenden texanischen Polizeichef (Eastwood) – für den Buben zunehmend zur Vaterfigur. Eines der gelungensten Roadmovies der Neunzigerjahre. Bis 2.20, RTL 2

0.30 WECHSELBAD
Elf Uhr nachts
(Pierrot le fou, F/I 1965, Jean-Luc Godard) Ferdinand (Belmondo) trifft seine alte Freundin Marianne (Anna Karina) wieder. Sie arbeitet für eine Organisation, er hilft ihr, eine Leiche zu beseitigen. „Film ist wie ein Schlachtfeld", sagt Sam Fuller, „Liebe, Hass, Action, Gewalt, Tod. Mit einem Wort: Emotion." Bis 2.15, WDR (Doris Priesching, 17./18.5. 2014, DER STANDARD)

 

Share if you care.