HTC stellt One Mini 2 vor

15. Mai 2014, 12:20
25 Postings

Schmalspurvariante des M8 mit kleinerem Bildschirm und schwächerer CPU - Kein Tiefensensor

Wenige Wochen nach der Veröffentlichung des HTC One (M8) folgt nun auch eine Aktualisierung des "kleinen" Bruders: Das HTC One Mini 2 kann mit einem 4,5 Zoll großen Bildschirm aufwarten und ist so zumindest eine Spur schlanker als das M8.

Reduktion

Damit geht allerdings auch ein Downgrade der restlichen Hardwareausstattung einher: Die Auflösung des Bildschirms beträgt nun 1280 x 720 Pixel, als Prozessor kommt eine Snapdragon 400 statt einem 801 zum Einsatz. Der Hauptspeicher schrumpft von 2 auf 1 GB.

Kamera

In Fragen Kamera sind die Änderungen hingegen nicht gar so eindeutig. So gibt es zumindest aus Auflösungsperspektive ein Upgrade auf 13 Megapixel. Dafür entfällt die zweite Kamera, mit deren Hilfe beim M8 Tiefeninformationen gesammelt werden.

Android

Als Software wird einmal mehr Android 4.4.2 mit HTC Sense 6 eingesetzt. Das HTC One Mini 2 soll in Österreich ab Anfang Juni zu einem Preis von 449 Euro (UVP) erhältlich sein. Dies in den Farben "Gunmetal Gray" und "Glacial Silver", später soll "Amber Gold" folgen. (apo, derStandard.at, 15.5.2014)

  • Das HTC One Mini 2: Auch rein äußerlich eine geschrumpfte Variante des HTC One (M8)
    foto: htc

    Das HTC One Mini 2: Auch rein äußerlich eine geschrumpfte Variante des HTC One (M8)

Share if you care.