"Prime Time": Sky startet Magazin für TV-Serien in Österreich

15. Mai 2014, 11:21
posten

Liegt ab sofort monatlich dem Kinomagazin "Skip" bei - Startauflage: 150.000 Stück

Wien - Sky startet mit "Prime Time - Das österreichische Serienmagazin" ein eigenes Printmagazin speziell für Serienfans. Die Startauflage liegt bei 150.000 Stück, das Magazin liegt monatlich dem Kinomagazin "Skip" bei, weitere Distributionswege sind geplant.

Erscheinen soll "Prime Time" zehn mal jährlich, die redaktionelle Umsetzung und die Vermarktung liegt bei der Skip Media GmbH.

"Suchtpotenzial"

Andreas Stöger, Herausgeber von "Prime Time": "US-Serien wie 'Game of Thrones', 'House Of Cards', 'True Detective' oder '24' haben zwei Dinge gemeinsam: Sie haben allesamt unglaublich hohes Suchtpotenzial - und laufen in Österreich zuerst auf Sky.  Mit 'Prime Time' bieten wir Serienfans ein neues zu Hause." (red, derStandard.at, 15.5.2014)

  • "Prime Time": Das Cover der ersten Ausgabe.
    foto: sky/skip

    "Prime Time": Das Cover der ersten Ausgabe.

Share if you care.