VW Sportsvan: Mehr Bauhaus als fürs Bauhaus

Ansichtssache15. Mai 2014, 17:11
131 Postings

Die schnörkellose, klare Linie scheint beinahe von der Bauhausästhetik inspiriert. Doch mit dem Sportsvan wird man nicht so oft ins Bauhaus fahren – dazu ist er nun fast schon zu fein

Bild 1 von 9
foto: volkswagen

Ich wusste nicht, wie vieler Dinge ich bedarf, ehe ich sie kannte. So oder ähnlich geht eine alte chas­sidische Geschichte. Allerdings funktioniert das gegenwärtige weltweite Wirtschaften auf ebendiesem Prinzip. Es gibt immer mehr Zeugs, das – wie uns die Werbung pausenlos eintrichtert – wir un­bedingt zu brauchen haben.

weiter ›
Share if you care.