VW Sportsvan: Mehr Bauhaus als fürs Bauhaus

Ansichtssache15. Mai 2014, 17:11
131 Postings

Die klare Linie scheint beinahe von der Bauhausästhetik inspiriert. Doch mit dem Sportsvan wird man nicht so oft ins Bauhaus fahren

Die schnörkellose, klare Linie scheint beinahe von der Bauhausästhetik inspiriert. Doch mit dem Sportsvan wird man nicht so oft ins Bauhaus fahren – dazu ist er nun fast schon zu fein

Bild 1 von 9
foto: volkswagen

Ich wusste nicht, wie vieler Dinge ich bedarf, ehe ich sie kannte. So oder ähnlich geht eine alte chas­sidische Geschichte. Allerdings funktioniert das gegenwärtige weltweite Wirtschaften auf ebendiesem Prinzip. Es gibt immer mehr Zeugs, das – wie uns die Werbung pausenlos eintrichtert – wir un­bedingt zu brauchen haben.

weiter ›
Share if you care.