Wenn "Game of Thrones" in "Mario Land" spielen würde

15. Mai 2014, 09:21
54 Postings

Spiel vermischt in alternativem Intro Nintendo-Klassiker mit TV-Serie

Prinzessinnen, Helden, Magie und dunkle Bedrohungen – auf den zweiten Blick gibt es tatsächlich einige Elemente, die den Spieleklassiker "Super Mario" und die beliebte TV-Serie "Game of Thrones" einen. Das dachte man sich auch beim YouTube-Channel NicksplosionFX und hat ein neues Intro kreiert.

Dieses soll zeigen, wie neue Folgen von "Game of Thrones" eingeleitet würden, würden sich die Machtspiele und Auseinandersetzungen nicht in Westeros, sondern in der Super Mario World zutragen.

Von Yoshi's Island bis Ludwig's Castle

Der Clip führt, untermalt von der in 8-Bit-Musik umgesetzten Titelmelodie der Serie, über die Karte der Super Mario World. Die Reise führt von Yoshi's Island bis Ludwig's Castle, wo stilgerecht pixelige 2D-Gebäude aus dem Boden wachsen. (gpi, derStandard.at, 15.05.2014)

Video: GoT Super Mario

  • "Mario always pays his debts".
    foto: screenshot

    "Mario always pays his debts".

Share if you care.