"GTA 5" beschert Rekordgewinne, neues Rockstar-Game 2015

14. Mai 2014, 12:18
82 Postings

Neues Spiel wird für PlayStation 4 und Xbox One entwickelt

Das Gangsterepos "Grand Theft Auto 5" (GTA 5) hat Herausgeber Take-Two im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Rekordergebnis beschert. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 94 Prozent auf 2,4 Milliarden Dollar an, der Gewinn beträgt 361,7 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor musste man noch einen Verlust von 31,2 Mio. Dollar einfahren.

Als weitere Umsatzträger nennt Take-Two "NBA 2K14", "Borderlands 2", "WWE 2K14" sowie "Grand Theft Auto Online", "BioShock Infinite" und Inhalte für "Sid Meier's Civilization V". Die Verkäufe von Online-Inhalten stiegen um 65 Prozent auf 435,1 Mio. Dollar an.

Neues von Rockstar

"GTA 5"-Entwickler Rockstar Games arbeitet unterdessen an einem neuen Spiel für die Konsolen PlayStation 4 und Xbox One. Worum es sich bei dieser Produktion handelt, wurde im Geschäftsbericht von Take-Two nicht verraten. Es soll aber noch vor Ende März erscheinen. Bislang hatten Branchenbeobachter vermutet, dass Rockstar eine Umsetzung von "GTA 5" für PS4 und XBO plant. Allerdings könnte der Hersteller, der weltweit mit mehreren Studios aufgestellt ist parallel auch an der Fortsetzung eines seiner anderen Franchises wie "Red Dead" oder "L.A. Noire" werken. (zw, derStandard.at, 14.5.2014)

 

  • Was kommt nach "GTA 5"?
    foto: rockstar games

    Was kommt nach "GTA 5"?

Share if you care.