Prince-Villa in Marbella steht zum Verkauf

Ansichtssache12. Mai 2014, 14:39
54 Postings

Das ehemalige Refugium des Sängers wird um 5,6 Millionen Euro angeboten - Auch Hollywoodstar Robin Williams trennt sich von einer Villa.

Bild 1 von 5
foto: engel & völkers marbella west

Zwar war die Luxusvilla an der Costa del Sol nur zwischen 1998 und 2006 im Besitz der amerikanischen Poplegende Prince - sein "erlesener Geschmack" spiegle sich aber noch immer in der Ausstattung wider, so der Luxusimmobilienmakler Engel & Völkers in einer Aussendung. Und der berühmte Vorbesitzer könnte ein zusätzliches Verkaufsargument für das 6000 Quadratmeter große, westlich von Marbella gelegene Anwesen sein, das seit kurzem wieder auf dem Markt ist.

Doch auch andere Verkaufsargumente lassen sich sehen: Die Villa verfügt über 890 Quadratmeter Wohnfläche, 13 Zimmer und drei Garagen und soll Prince "seinerzeit als große Inspirationsquelle" gedient haben, so der Makler. Der Angebotspreis liegt bei 5,6 Millionen Euro.

weiter ›
Share if you care.