Microsoft soll bald neues Surface Pro vorstellen

12. Mai 2014, 09:41
71 Postings

Mit Intel Haswell-CPU - könnte am 20. Mai gemeinsam mit Surface Mini präsentiert werden

IT-Riese Microsoft hat für den 20. Mai Medien dezidiert zu einem "kleinen" Surface-Event geladen. Diese Einladung bestärkte freilich schon zuvor kursierende Gerüchte, dass die Tablet-Reihe künftig um ein Modell mit handlicherem Format ergänzt werden soll.

Neues Surface Pro mit Haswell-CPU

Nun berichtet Bloomberg, dass neben dem kolportierten "Surface Mini" auch ein neues Surface Pro vorgestellt werden könnte. "Es wird definitiv ein neues Intel-basiertes Surface geben", ergänzt dazu CNet die Aussage einer Quelle aus der Industrie. Bei der Hardware könnte es sich um einen neuen, sparsameren Prozessor aus der Haswell-Familie handeln.

Das Mini wiederum soll, wie viele andere Tablets und Smartphones, einen Chip von Qualcomm einsetzen. Im Gegensatz zur Pro-Variante, die mit regulärem Windows 8.1 ausgeliefert wird, wird man bei der kleineren Ausgabe weiter am von den Kunden bisher wenig geliebten Windows RT festhalten. (red, derStandard.at, 12.05.2014)

  • Neben dem Surface Mini könnte auch eine neue Version des Surface Pro vorgestellt werden.
    foto: microsoft

    Neben dem Surface Mini könnte auch eine neue Version des Surface Pro vorgestellt werden.

Share if you care.