ORF-"Dancing Stars": Melanie Binder verpasst den Finaleinzug

11. Mai 2014, 16:41
3 Postings

Schied mit Profitanzpartner Danilo Campisi in der neunten Runde aus - Durchschnittlich 672.000 Zuschauer bei der Entscheidung dabei

Wien - Kurz vor dem Finale war Schluss für Managerin Melanie Binder: Die Zwillingsschwester von Mirjam Weichselbraun schied gemeinsam mit ihrem Profitanzpartner Danilo Campisi am Freitagabend in der neunten Runde der ORF-Tanzshow "Dancing Stars" aus. Die Tänze der letzten vier Paare sahen durchschnittlich 641.000 Zuschauer, was einem Marktanteil von 27 Prozent entspricht.

Bei der Entscheidung, welche Paare ins Finale einziehen, waren dann im Schnitt 672.000 Zuschauer (31 Prozent Marktanteil) dabei. Um den Titel "Dancing Stars 2014" kämpfen kommenden Freitag (16. Mai) im großen Finale der neunten Staffel Sänger Marco Angelini, Ex-Skispringer Hubert Neuper sowie Musicaldarstellerin Roxanne Rapp mit ihren jeweiligen Partnern. (APA, 11.5.2014)

  • Melanie Binder ist am Freitag bei den ORF"-Dancing Stars" ausgeschieden.
    foto: orf/hans leitner

    Melanie Binder ist am Freitag bei den ORF"-Dancing Stars" ausgeschieden.

Share if you care.